Heike-da-Silva

Heike da Silva

Sozialmarketing und Organisationsmanagement
Kulturwirtin „In den KIKUS-Kinderkursen geschieht das Sprachenlernen ‘wie von Zauberhand’, während ungezwungen und fröhlich miteinander gespielt, sich bewegt, gesungen, gebastelt, vorgelesen und ab der ersten Stunde selbst gesprochen wird. Und wie nebenbei – aber mindestens genauso wichtig – wird mit KIKUS schon im Kindesalter durch Sprache Verbindung geschaffen – zwischen Menschen und Kulturen, Ansichten und Meinungen.“ Heike da Silva, Jahrgang 1980, studierte Sprachen-, Wirtschafts- und Kulturraumstudien. Nach vielen Jahren im Veranstaltungsmanagement bringt sie seit 2020 im zkm ihre Leidenschaft für Sprachen und Kulturen ein und dafür, wertschätzende Verbindungen zwischen Menschen zu ermöglichen.

Andere Mitglieder