Luisa

Luisa Georgin

Vorstand | KIKUS-Kursleitung
„Durch die Geburt meines ersten Kindes habe ich den Weg zu einer bindungs- und bedürfnisorientierten Haltung gefunden. Diese Haltung spiegelt sich für mich auch in der KIKUS-Methode wider: Sie ermöglicht Kommunikation auf Augenhöhe, fördert das Selbstvertrauen und den Aufbau eines positiven Selbstwertgefühls der Kinder – und dass in so vielen verschiedenen Sprachen. Beste Voraussetzungen für gelebte Mehrsprachigkeit und für die Ebnung einer offenen und toleranten Gesellschaft!“ Luisa Georgin, geb. 1987 in Berlin, studiert seit 2019 Deutsch als Fremdsprache an der LMU in München. 2020 absolvierte sie zwei Praktika im zkm und ist seit Juli 2021 KIKUS-Kursleiterin. Nach einer Babypause sieht sie nun freudig ihrem Engagement für das zkm entgegen, welches sie im Vorstand weiterführen wird. Dabei wird sie nicht nur ihre Leidenschaft für Mehrsprachigkeit, sondern auch ihre langjährigen, kaufmännischen Kenntnisse einfließen lassen.

Andere Mitglieder